Datenschutzerklärung

Warum und für wen gibt es diese Datenschutzerklärung?
Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Funktionen und Inhalte (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Website“). Personenbezogene Daten werden von uns nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen wie im Folgenden näher beschrieben.


Verantwortlicher für die Verarbeitung der Daten

fht Flüssiggas Handel und Transport GmbH & Co. KG
Leyboldstraße 8
50354 Hürth


Verwendete Begrifflichkeiten

„Personenbezogene Daten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, einer E-Mail-Adresse, einer IP-Adresse, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann.
„Verarbeitung“ ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführter Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten.

Als „Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet. 

Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten verweisen wir ergänzend auf die Definitionen in Artikel 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).


Auf welche Art, in welchem Umfang und zu welchem Zweck werden personenbezogene Daten erfasst?

Jeder Besuch der Website wird in einem Logfile erfasst. Anhand dieser Logfiles werden Statistiken generiert. Um datenschutzkonform zu handeln, werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Web-Server anonymisiert. Es findet keine Speicherung von personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Website  statt.

Die Daten umfassen: Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Besuchers, Referenz URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse (anonymisiert) und der anfragende Provider.


Wie verhält es sich mit Links und Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter?

Innerhalb dieser Website sind Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter") die IP-Adresse der Besucher wahrnehmen, denn ohne die IP-Adresse, könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Besuchers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Der Anbieter bemüht sich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Drittanbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden, jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, falls die Drittanbieter die IP-Adresse speichern.

Im Hinblick auf die Videos der Plattform „YouTube“ des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, informieren Sie sich bitte in dessen Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.


Ihre Rechte als Betroffener
Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob personenbezogene Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und eine Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Recht auf Berichtigung: Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.
Recht auf Löschung und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde: Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Widerrufsrecht: Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Widerspruchsrecht: Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen.
Da wo Sie es brauchen…

Seit 1989 liefert fht Flüssiggas aus. Heute von mehr als 70 Standorten in Deutschland: Tanklager, Raffinerien, Binnenterminal… wir finden immer den kürzesten Weg!

Karte

Kreis
animation